Thema: Deutsche Kolonien: Probedrucke ?
Lars Boettger Am: 03.05.2010 17:30:25 Gelesen: 11139# 4@  
@ Harald Zierock [#1]

Hallo Harald,

Stefan hat m.E. recht. Das sieht stark nach einer Lithographie aus, nicht nach Buchdruck. Es gibt Probedrucke der Aufdrucke auf den Krone-Adler-Marken, bei denen auch mehrere verschiedene Koloniennamen verwendet wurden. Das scheint eine Nachahmung zu sein.

Beste Sammlergrüsse!

Lars

P.S. Herr Melot soll das Druckverfahren des angeblichen Probedruckes abklären. Dann kommt m.E. sehr schnell heraus, dass es kein Probedruck ist.
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/2426
https://www.philaseiten.de/beitrag/27331