Thema: Deutsche Kolonien: Probedrucke ?
Lars Boettger Am: 04.05.2010 11:52:50 Gelesen: 11080# 8@  
@ Harald Zierock [#7]

Hallo Harald,

das zweite Stück bestätigt nur die ursprüngliche Aussage: Nachahmung, Nachdruck, Fälschung. Die Qualität der Buchstaben ist grauenhaft. Dafür braucht man keine Aussage vom Postmuseum.

Beste Sammlergrüsse!

Lars
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/2426
https://www.philaseiten.de/beitrag/27350