Thema: Rumänien Ganzsachen
10Parale Am: 28.08.2021 20:13:58 Gelesen: 48554# 279@  
@ Briefuhu [#278]

Solche Karten aus der "Frühzeit" des Sammelns und Zusammentragens von Briefmarken finde ich außerordentlich.

Ein ähnliche Ganzsache (4-seitig perforiert) lief am 1. Mai 1892 von Jassy nach Yverdon in die Schweiz. Auch hier geht es um Sammlermarken. Der Absender ist ein jüdischer Sammler oder Händler namens L. Gartenlaub.

Empfänger ist das nicht unbekannte Markenhaus Denis Meystre in Yverdon. Bei Ricardo.ch wurde 2019 eine uralte Preisliste dieses Markenhauses für 5 Schweizer Franken angeboten, siehe [1].

Liebe Grüße

10Parale



[1] https://www.ricardo.ch/de/a/uralte-preisliste-d.meystre-yverdon-1895-1087147344/
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/5652
https://www.philaseiten.de/beitrag/274927