Thema: Alliierte Besetzung SBZ: Brief über London nach China kam nicht an
petzlaff Am: 12.05.2010 12:34:35 Gelesen: 12786# 6@  
@ BD [#5]

Die DDR wurde seitens der sowjetischen Besatzungsmacht erst am 25.03.1954 in die eigenstaatliche Unabhängigkeit entlassen:

http://www.ddr-wissen.de/wiki/ddr.pl?Souver%E4nit%E4t

Aber was soll's - hier zählt die Philatelie und nicht der politische Streit um Kaisers Bart, wie lange die SBZ als solche existierte, bzw. seit wann vorher bereits "Deutsche Demokratische Republik" auf den Briefmarken stand. Der Absender hat damals sehr wohl gewusst, warum er "Russ. Zone" unter den Aufgabeort geschrieben hat.

LG, Stefan
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/2441
https://www.philaseiten.de/beitrag/27506