Thema: Frankreich: Briefmarken mit Tropengummi / Fluoreszens
IckeHier Am: 12.09.2021 17:25:22 Gelesen: 3090# 6@  
Hallo Vernian,

hier habe ich wohl den Spezialisten gefunden, der mir bei meiner Sammlung entscheidende Hinweise geben kann.

Ich möchte Dich nicht überstrapazieren aber dann werde ich wohl doch einen Michel bemühen müssen der mir die kleinen aber feinen Unterschiede erläutern kann.

Habe bis jetzt immer nur den Yvert benutzt weil ich dachte dort alles ausführlicher zu finden.

Da ich dem französischen nicht so mächtig bin und oftmals einen Translator benutzt habe ging das nicht so deutlich hervor.

Wäre aber trotzdem schön sich intensiver auszutauschen falls es Dir nichts ausmachen würde.

Ich bin jetzt noch einmal eine Woche in Urlaub, würde mich aber dann noch mal bei Dir melden.

Danke nochmals für Deine zuvorkommende Hilfe.

VG

Jörg
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/16149
https://www.philaseiten.de/beitrag/276130