Thema: Handwerbestempel und Maschinenstempelklischees als Handnebenstempel
wer.indja Am: 06.09.2021 13:06:53 Gelesen: 2226# 4@  
@ Parachana

Hallo,

gibt es dazu vielleicht einen kompletten Umschlag mit Absenderadresse? Es ist zwar vermutlich "Teheran Depart" , aber genau lässt sich das so nicht sagen. Es gibt ohnehin wenig Interesse an dieser Periode, sodass man kaum irgendwo nachsehen kann.

Beste Grüße
Werner

[Beiträge [#1] bis [#4] redaktionell kopiert aus dem Thema "Handrollstempel, ungewöhnliche und seltene Beispiele"]
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/16226
https://www.philaseiten.de/beitrag/276902