Thema: Einschreiben: Belege und Informationen
reichswolf Am: 19.06.2010 20:20:44 Gelesen: 147619# 76@  
@ Hawoklei [#75]

Hallo Hans,

natürlich war das ganz normal, da, wie du richtig schreibst, der Mangel- der Normalzustand war. Interessant sind diese Belege dennoch, in meinem Fall brauche ich sie für meine Heimatsammlung.

Man kann aber z.B. auch eine generelle Sammlung zum Thema Notmaßnahmen aufbauen, in der dann die Noteinschreibezettel, Notganzsachen, Notentwertungen, Barfrankaturen etc. gezeigt werden.

Eine solche Sammlung kam im November 2009 bei Harlos unter den Hammer, der Katalog dazu ist eine wahre Wonne für jeden einigermaßen Interessierten.

Beste Grüße,
Christoph
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/610
https://www.philaseiten.de/beitrag/28172