Thema: Postleitzahlen: Numerierung am Beispiel Herne
Nachtreter Am: 28.06.2010 17:10:08 Gelesen: 8956# 6@  
So wie ich es weiß, wurden die PA-Nr. nach den Zustell-Ämtern verteilt. Herne 305 lag also im Bereich des früheren Zustell-Amts Herne 3 (oder Herne 30).

Ob es dann auch Herne 301 bis 304 gegeben hat oder gibt ist nicht zwingend. Das hat sich nach den örtlichen Bedingungen und Begebenheiten gerichtet.

Auch sagt die dreistellige Amtsangabe nichts über die Größe des Amts aus. So gab es Ämter, die trotz einer dreistelligen Poatamtsangabe doch recht "ordentliche" Leistungen und Mengen erbrachten, z. B. Berlin 519 am Flughafen Tegel.

Einen schönen Gruß an alle "Durchzähler"
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/2543
https://www.philaseiten.de/beitrag/28443