Thema: (?) (1) Heinrich Köhler Auktion Berlin: Belege von Ende April 1945 gesucht
bernhard Am: 12.01.2022 18:57:44 Gelesen: 903# 7@  
@ Heinz 7 [#5]

Die Kataloge Köhler Berlin 1946-1949 sind überhaupt nicht umfangreich, das sind nur schmale Hefte.

Danke. Kann ich bei Gelegenheit mal machen, verspreche mir aber nicht viel davon. In den früheren Auktionskatalogen sind oft nur wenige Beleg-Abbildungen von moderneren Sammelgebieten enthalten. Seinerzeit wurde auch mehr postfrisch gesammelt. Auktionskataloge hätte ich ja eigentlich genug zum anschauen, mir ging es aber vor allem um die "Literaturangabe" von Prof. Krüger.

@ bovi11 [#6]

Ja, das war keine wissenschaftliche Arbeit, sondern einfach nur eine verbitterte Generalabrechnung! Mich verwundert etwas, dass Herr Maassen dies so veröffentlicht hat. Entweder war es ein Deal zwischen den beiden Herren oder Herr Maassen war hier prinzipiell der gleichen Ansicht.

Berlin im April 1945 war nur noch ein weiterer Seitenhieb, eben mit ungenauer Literaturangabe und Phrasen. Eine Fortsetzung des Streites SA/SS war es nicht. Nach meinem Kenntnisstand hat sich Prof. Krüger zu dieser Thematik nie geäußert.

Viele Grüße
Bernhard
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/16636
https://www.philaseiten.de/beitrag/285834