Thema: DDR Sammlerausweise für Dauerbezieher an Postämtern
Altmerker Am: 12.01.2022 20:48:35 Gelesen: 542# 2@  
Hallo,

als ich nach drei (?) Jahren Warten den Ausweis bekam, war das schon eine Freude. Lief so von 1971 bis zum Aus.

Aber ich erinnere mich, dass der Ausweis zum Ende immer eingezogen/vernichtet wurde. Also alle 30 Abschnitte weg, es gab einen Neuen für 2 DDR-Mark, Walter Ulbricht verklebt, später Sozialistischer Aufbau, Sondermarken habe ich im Postamt auch bei Sammlerkollegen nie gesehen, aber später in einer Auswahlsendung mehrfach gesehen, also auch Mehrfachfrankaturen von niederen Werten. Was vom Ausweis in unseren Besitz überging, Ordnung muss sein: die Marke des Ausweises wurde ausgeschnitten, ich erinnere mich an eine Super-Schere, die bekam man mit.

Gruß
Uwe
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/16645
https://www.philaseiten.de/beitrag/285846