Thema: (?) (816) (819) (820) (822) Moderne Postgeschichte: Konsolidierer und deren Kodes
DL8AAM Am: 10.02.2022 00:46:13 Gelesen: 250241# 743@  
So endlich mal wieder etwas wirklich Neues. :-)

K2007

Auf einem Großbrief des Absenders "TNT Express", der seit dem 01. Dezember 2021 unter "FedEx Express Deutschland GmbH" (Köln/Troisdorf) firmiert. Leider passt der Umschlag nicht auf meinen Scanner, deshalb vorweg - als ein Art von Thumbnail - zur Übersicht:



Hier nun die einzelnen, für uns relevanten Elemente:



4D13141814 - "Service-Center" und Zusatz *k2007* direkt oberhalb der Frankier-ID; 02.02.2020.

Die Angabe Service-Center in Kundenklischee bedeutet, dass die Frankatur als Dienstleistung für den Kunden durch die "Postcon Konsolidierung GmbH" erfolgte. Links neben der Frankatur befindet sich ein Tintenstrahler zur Kurzerfassung der Privatpost "dvs – Deutscher Versand Service" (ehemals "Postcon National GmbH", Ratingen) mit Datum 02.02.2022 und Kundennummer 0000002035. Diese Kurzkennzeichung (unter Weglassung des Sendungsnummer und des Barcodes) wird üblicherweise dann angebracht, wenn bereits bei der Annahme vorgesehen ist, die Sendung unmittelbar an die DPAG zur Zustellung abzuleiten.



Konsolidiererkennung K2007 0337 000015

Auf Grund der Konstellation vermute ich, das die neue Konsolidiererkennung K2007 zum neuen "dvs – Deutscher Versand Service" gehört. Nur am Rande, zur ergänzenden Information: Postcon, TNT/FedEx und dvs sind bzw. waren direkt bzw. indirekt irgendwie miteinander verbandelt, weshalb ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu 100,1% absolut ausschliessen kann, dass sich nicht auch FedEx oder Postcon bzw. sogar die Postcon NRW hinter K2007 verbirgt (was ich aber nicht glaube).

Beste Grüße
Thomas
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/2696
https://www.philaseiten.de/beitrag/288194