Thema: Belege im Grenzverkehr Deutschland - Niederlande - Belgien - Schweiz
Baldersbrynd Am: 24.07.2010 23:37:02 Gelesen: 26218# 2@  
Hallo Christoph.

Schöne Belegen Du zeigst, von dem Auslande nach Deutschland habe ich nur eine nach Schweiz.

An Alle

Ich schaue hier eine Brief aus Emmerich nach Arnheim, Sendet am 6.4.1860. Porto 5 Cent je 1 Loth, (statt 10 Cent) innerhalb 30km. Dieser ist mein älteste Grenzbrief.

Viele Grüße
Jørgen


 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/2598
https://www.philaseiten.de/beitrag/29079