Thema: Japan: Stempel bestimmen
volkimal Am: 11.04.2022 15:10:34 Gelesen: 7863# 277@  
Hallo zusammen,

auch diese Postkarte habe ich vorgestern bekommen:





Im Stempel lese ich 京橋 / 10 / 9 14 / 后 7-8 = Kyōbashi / 14.9. Taisho 10 / 7-8 Uhr Nachmittags = 14.09.1921 AD.

Nach Wikipedia: Kyōbashi (jap. 京橋) ist ein Stadtteil des Bezirks Chūō der japanischen Präfektur Tokio. Er liegt im Zentrum Tokios südöstlich des Bahnhofs Tokio und wird von Bürogebäuden dominiert.

Absender der Karte könnte evtl. Shōzō Saitō, ein japanischer Übersetzer (1887-1961) sein [1]

Zu dieser Stempelart interessiert mich:

1) Gibt es eine spezielle Bezeichnung für diesen Maschinenstempeltyp mit Ziermuster unten im Ortsstempel
2) Unten im Ziermuster steht „テ“ oder „〒“. Was für eine Bedeutung hat es hier?
3) Wurden das Datum bei diesen Maschinenstempeln immer nach dem japanischen Gengō-System angegeben oder kommt es auch nach unserem Kalender vor?

Viele Grüße
Volkmar

[1] https://www.wikidata.org/wiki/Q11500591
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/2717
https://www.philaseiten.de/beitrag/292345