Thema: Schweiz: Geschäftsantwortsendung (GAS/ECR/ICR)
MS-Peter Am: 09.06.2022 10:10:18 Gelesen: 3203# 2@  
In der heutigen Tageszeitung war eine Werbebeilage mit folgender Antwortpostkarte der Firma Gebana:



Es steht "réponse payée" drauf, aber hat Gebana wirklich für alle gedruckten Karten das Porto vorausbezahlt, oder fällt nur für die tatsächlich zurückgeschickten und anhand des Datamatrixcodes identifizierten Karten Porto an?

Ist es eine Privatganzsache?
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/16870
https://www.philaseiten.de/beitrag/296237