Thema: Abschied von Ludwig Gambert
Baber Am: 21.06.2022 17:18:44 Gelesen: 1227# 6@  
@ wuerttemberger [#2]

Das ist nicht nur ein Rückblick, sondern vor allem eine Abrechnung.

Hallo Axel,

da hast du den Nagel auf den Kopf getroffen, wobei er bei Michael Adler den Bogen überspannt hat. Lebende können sich noch wehren aber Tote sollte man ruhen lassen.

Gruß
Bernd
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/17128
https://www.philaseiten.de/beitrag/296966