Thema: (?) (660/661) Moderne Postgeschichte: Konsolidierer und deren Kodes
DL8AAM Am: 08.09.2010 16:43:31 Gelesen: 671459# 1@  
Konsolidierer

Hallo,

damit es nicht so langweilig wird, wollte ich doch mal wieder einen Thread für den an moderner Postgeschichte interessierten Philatelisten eröffnen ;-)

Die diversen aufgespräten, aufgedruckten oder sonstwie aufgebrachten K Kennungen sind sicherlich jeden schon aufgefallen. An Hand dieser Kodes können die jeweiligen Konsolidierer über die die betreffende Sendung der DPAG angedient wurde. Ich habe schon verschiendentlich nach einer entsprechenden Aufstellung gesucht, leider immer erfolglos. Scheinbar hat noch keiner (?) eine solche Liste erstellt ? Vielleicht habe ich aber auch nur bei Google die falschen Suchbegriffe eingegeben oder die Listen wurden nur in internen AG Rundschreiben veröffentlicht ??

Um den Thread auch mal gleich mit etwas "interessanteren" anzustossen, hier was "ganz besonderes", dass mir bisher in dieser Form auch noch nie über den Weg gelaufen ist. ( vielleicht weiss jemand näheres ?):



Rückseitiger Tintenstrahl-Spray des Konsolidierer K2055 auf einem Brief (Sendungsnummer 223) der Deutschen Rentenversicherung aus 30875 Laatzen: "K2055 - 223".

Der Kode K2055 steht für den Konsolidierer " freesort GmbH", der zur "FP Gruppe" (Francotyp-Postalia) gehört. http://www.freesort.de



Interessant ist bei diesem Beleg die zusätzliche zweizeilige Angabe "Freesort NL 30 02/09/10" & "049 9999" rechts neben der üblichen K-Kennung mit Sendungsnummer. An Hand dieses Zusatzes ist ersichtlich, dass die DRV über die örtliche freesort-Niederlassung "30" (d.h. 30982 Pattensen bei Hannover) hat konsolidieren lassen (am 02.09.2010). Was "049 9999" bedeutet, ist mir nicht ganz klar. Da die +49 vielleicht für die internationale Telefonvorwahl für DL steht, deutet der Zusatz lediglich auf eine Inlandsbehandlung hin ?

Gruß
Thomas



Was ist eigentlich aus dem Projekt einer Online-Datenbank für FRANKIT AFS geworden ? ;-)
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/2696
https://www.philaseiten.de/beitrag/30297