Thema: Briefe an die Wehrersatzinspektion nach Potsdam April 1945
Dulfen1 Am: 15.10.2022 19:46:58 Gelesen: 1685# 1@  
Hallo, ich habe vor Kurzem 16 E-Briefe an die Wehrersatzinspektion in Potsdam erworben, alle aus verschiedenen Gemeinden in der Umgebung von Berlin und alle aus April 1945.

Häufig doppelt verwendet, so wie das gezeigte Exemplar. Die meisten als Feldpost an den jeweiligen Bürgermeister der Gemeinde gerichtet und einige Tage später wieder frankiert zurück.

Die Wehrersatzinspektionen sollten gegen Kriegsende die letzten vorher noch als unabkömmlich eingestuften Zivilisten rekrutieren, aber auch kriegsdienliches Material sollte beschafft werden.

Einige der Briefe tragen den Adresszusatz "Gruppe P" für Pferde und Bespannfahrzeuge.

Der abgebildete Brief ging vom 31.03.1945 an den Bürgermeister der Gemeinde Rieden / Nechlin nähe Prenzlau Ankunftstempel wahrscheinlich 02.04.1945 und von da aus am 10.04.1945 wieder zurück nach Potsdam, Ankunft 13.04.1945. Die ersten 3 Bilder aus der Hinsendung, die beiden letzten aus der Rücksendung.

Ich sammle schon lange späte Post, diese Briefe finde ich besonders interessant, vielleicht kann jemand ähnliches dazu beitragen. Dies ist mein erster eigener Beitrag in diesem Forum, bitte nimmt Rücksicht auf Formfehler etc., Tipps nehme ich gerne entgegen. :)




 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/17464
https://www.philaseiten.de/beitrag/303988