Thema: Deutsches Reich: Flugpostmarke Mi. 112 ungezähnt. Echt oder falsch ?
petzlaff Am: 02.10.2010 14:58:34 Gelesen: 7546# 2@  
Hallo zusammen,

ich halte dieses Teil für nicht koscher. Möglicherweise Makulatur oder tatsächlich Fälschung.

Schaut euch dazu im Vergleich einfach nur einmal den linken Rand eines Originals (im Druckbogen der Oberrand) im Vergleich an:



LG, Stefan
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/2760
https://www.philaseiten.de/beitrag/31127