Thema: Deutsches Reich: Flugpostmarke Mi. 112 ungezähnt. Echt oder falsch ?
MatzeJ Am: 02.10.2010 15:36:57 Gelesen: 7526# 5@  
Gummi ist nicht vorhanden, das Papier wirkt etwas dicker, da haben Sie recht.

Gibt es denn überhaupt bekannte Fälschungen dieser Marke ? Oft wird ja im Michel durch das F-Zeichen darauf hingewiesen, nur hier leider nicht.

Gruß und danke
MatzeJ
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/2760
https://www.philaseiten.de/beitrag/31134