Thema: Preisexplosion: Berlin Marken zu 3.000 % Michel versteigert
AfriKiwi Am: 04.10.2010 22:26:26 Gelesen: 61626# 63@  
@ eisenhuf [#55]

Hallo Hans-Dieter,

einige Bemerkungen über Deine Karte und Frage.

Deine Karte (Bild) sieht mir aus als ob sie gedruckt wurde vor dem Krieg und gebraucht wurde in 1948. Sehe ich da noch Soldaten in Brauner Uniform was keiner vom Postamt entdeckte, politisch war das ja sicher noch nicht leicht runter geschluckt.

An Alle Berliner Sammler

Zu Deine Frage: Kann mir jemand eine Idee über Echtheit und Wert geben?

Ich finde es wirklich traurig mit so vielen Berliner Sammlern auf dieser Seite nicht kürzlich antworten.

Über Echtheit hätte man vielleicht das Stück in den Händen haben müssen.

Da aber die Karte deutlich beide Seiten gescanned ist kann doch der möglicher Wert unverbindlich von Euch angegeben werden. Es kann und soll ja nicht heissen daß der angegebener Wert durchschlaggebend sein kann und verbindlich ist.

Zu oft wird auf diesen Seiten gefragt für einen Wert von gerade Belege oder Marke wovon die Frage einfach verdunstet. Dazu gesagt wird nicht den Katalogwert gemeint womit viele wohl behilflich sind.

Wohl einfach den Handelswert um den Fragensteller zu dienen.

Erich
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/143
https://www.philaseiten.de/beitrag/31208