Thema: (?) (6) (8) Bund: Position der Formnummern
Ben 11 Am: 18.02.2023 21:47:51 Gelesen: 2127# 15@  
Anordnung der Formnummern

Wenden wir dieses neue Wissen nun praktisch auf das Beispiel des "Seenotrettungskreuzers" an.

Schnittmarkierungen habe ich auf meinen Bögen keine feststellen können. Der Aufbau des Druckbogens erfolgt hier über die Position der Formnummern. Es gibt die bekannten Passerkreuze, wobei eines der beiden Kreuze als Schnittmarkierung verwendet worden sein könnte. Der Begriff "Passerkreuz" ist hier etwas fragwürdig, denn obwohl die Marken mindestens im zwei-farbigen Offsetdruck hergestellt wurden, fehlt auf dem Passerkreuz die schwarze Farbe.



Wir können zudem nicht genau sagen, welche Bögen auf Position 3 und 4 liegen. Die Bögen unterscheiden sich jedoch durch "Dellen" in den Ziffern der Reihenwertzähler. In der Formnummer 1 ist die Null der Ziffer 10 eingedellt, in der Formnummer 2 die Ziffer 6. Oder eben auch nicht.



Ist diese Überlegung richtig, trifft die Formulierung "Zweiformendruck Kennzeichnung mit Formnummern 1 und 2" aus Beitrag [#4] hier nicht zu. Passender wäre die Formulierung "Vierformendruck 2 Formen mit Kennzeichnung: Formnummern 1 und 2". Möglicherweise können diese Erkenntnisse auch die Verschiebungen des Tiefdruckes zum Offsetdruck auf einigen Marken erklären.

Spannende Grüße
Ben.
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/2385
https://www.philaseiten.de/beitrag/314108