Thema: Wertschätzung Bund Jahrbücher
Henry Am: 04.03.2023 14:08:49 Gelesen: 1364# 11@  
@ saeckingen [#10]

Danke für die Antwort, die aber neue Fragen für mich aufwirft. Zu welchen Anlässen wurden die Bücher verschenkt? Das werden doch sicher keine Massenauflagen gewesen sein? Wenn diese Ansicht stimmt, müsste doch ein gewisser Seltenheitswert gegeben sein. Könnte dann das geringe Interesse der Sammlerschaft an der Bezeichnung Jahrbuch liegen, die vielleicht mißverständlich dahinter die Massenauflagen sehen?

Mit philatelistischem Gruß
Herny
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/17954
https://www.philaseiten.de/beitrag/314995