Thema: Neuentdeckung: Deutsches Reich 152 Y - Marktwert 65.000 Euro !
Lars Boettger Am: 02.09.2023 09:41:14 Gelesen: 1382# 12@  
@ Latus [#10]

Es gibt sie scheinbar auch mit Falz,...

Die Briefmarke ist gestempelt, da ist der Falz irrelevant. Wenn ich gestempelte Falzmarken erhalte, entferne ich den Falz in lauwarmen Wasser. Bei ungebrauchten Marken ist der Falz in der Regel in Preiskriterium:

- Postfrisch: Gummierung wie verausgabt, keine Fingerspuren, keine Falze
- Ungebraucht: Mit Falz oder Anhaftung
- Ungebraucht ohne Gummierung: Marke trägt keine Entwertung, Gummierung fehlt

...sofern die Marke echt ist.

Die Marke ist echt.

Das Wasserzeichen "Kreuzblüten" lässt sich gut erkennen. Wenn man Schwierigkeiten hat, das Wasserzeichen bei Inflationsmarken zu erkennen, dann ist es in der Regel das Wasserzeichen "Rauten".

Beste Grüsse!

Lars
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/9119
https://www.philaseiten.de/beitrag/324618