Thema: DDR: Ist das ein Ersttagsbrief ?
DL8AAM Am: 17.11.2023 17:41:19 Gelesen: 615# 7@  
@ torschtenkattel [#6]

Ich meine, eine ähnliche Regelung gibt es in Deutschland auch. Ich entsinne mich an den Papstbesuch ("Benedetto") in Etzelsbach 2011 [1], am "Sonderpostamt". Damals wollte ich einige Briefe an Kollegen versenden, hatte aber mein Büchlein mit den Adressen vergessen. Der Mitarbeiter am Stand sagte mir, kein Problem, ich hätte ja sowieso 1-2 Wochen (?) Zeit (an den genannten Zeitraum erinnere ich mich nicht mehr) den wieder mitgenommenen Umschlag (mit dem, bereits mit Sonderstempel vor Ort entwerteten Briefporto) nachzuadressieren und zu verschicken. Ein Sonderstempel mit einem Sonderstempeldatum hätte keinen "dokumentarischen" Charakter (hinsichtlich des Versandtages). Wichtig sei nur, dass kein zusätzlicher Sonderstempelabschlag im Adressfeld abgeschlagen wird, nur der würde den Umschlag für einen späteren Versand entwerten.

Anmerkung (von mir): Hier sollte man aber darauf achten, dass man die Marke tiefer innerhalb der Frankierzone verklebt und den Sonderstempel dann auch im unteren Bereich abschlagen lässt, damit der automatische Stempel des Briefzentrums sauber darüber aufgebracht wird - und nicht mit dem Sonderstempel "interferiert". So kann man auch den spätere Versand gut dokumentieren. Das ist bei Sonderstempelungen sowieso immer eine gute Idee.

Denkbar wäre dann ja, falls ich den mit Inlandsporto versehenen (und entwerteten) Umschlag anschliessend aber ins Ausland verschicken will, dass ich dann das fehlende Porto nachkleben könnte? Falls diese Hybridlösung in Deutschland überhaupt zugelassen sein sollte. Dann (falls ...) würde ja der Umschlag zwei Frankaturen (-teile), mit zwei Stempelungen mit zwei (Orten und) Daten tragen.

Leider finde ich für diese Regelung "nachträglicher Versand" auf die Schnelle nichts Postoffizielles im Netz.

Beste Grüße
Thomas

[1] https://wallfahrtskapelle-etzelsbach.de
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/18642
https://www.philaseiten.de/beitrag/329545