Thema: Preisexplosion: Berlin Marken zu 3.000 % Michel versteigert
carolinus Am: 14.12.2010 07:32:22 Gelesen: 60337# 78@  
Hallo,

man kann sich in der Stempeldatenbank anmelden, dann kann man die Stempel auch in hoher Auflösung sehen.

Was man sofort erkennt, die Buchstaben SW - und nicht nur die - sind viel schmaler als bei den beiden Vergleichsstücken. Entweder gab es dort also mehr als einen Stempel, was sehr wahrscheinlich ist, oder einer der beiden Abschläge ist falsch.



Gruß carolinus
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/143
https://www.philaseiten.de/beitrag/33057