Thema: DDR Spezial: Dauerserie Walter Ulbricht Typendiskussion
Algebra Am: 12.02.2008 23:33:43 Gelesen: 249549# 3@  
Die Typendiskussion ist noch nicht abgeschlossen bei der Dauerausgabe "Walter Ulbricht".

Im Markenheftchen Mi.Nr.4c1b (M) befand sich ein Heftchenblatt (11.12) wo im Feld 1+2 die Brillenglaseinfassung offen war und somit keine Type I3 darstellt, sondern die Variante I2.3.

Damit gibt es zum einen eine senkrechte Typenkombination Mi.Nr.846 I2.3 /I3 und eine waagrechte Typenkombination Mi.Nr. 846 I2.3. /I3.Da das Heftchenblatt das Wz.3Y hat, gäbe es dann auch die Mi.Nr. 846 I2.3 Yx.

Also Augen auf, Spezialsammler!
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/413
https://www.philaseiten.de/beitrag/3412