Thema: DDR Herkunft des Umschlages mit Karl-Marx-Block - echter FDC oder Machwerk ?
torschtenkattel Am: 14.05.2024 22:47:10 Gelesen: 963# 8@  
Noch eine Ergänzung zu diesem Thema. Ich habe in meiner Sammlung noch einen weiteren Beleg in roter Farbe. Dieser soll vom Prüfer Paul BPP geprüft worden sein. Eine Info "falsch" ist nicht erkennbar. Dieser trägt eine kleinen Kreis mit einen "S" als Sonderstempel gekennzeichnet und Angaben zum Wasserzeichen.

Der Stempel befindet sich jedoch auf der Innenseite der offenen Brieftasche recht versteckt. Kann jemand vielleicht sagen was dies bedeuten könnte, da dies eigentlich eine seltsame Stelle ist. Ich kann dies leider nicht als Foto einstellen, da der Stempel sich schlecht fotografieren lässt. Ich müsste dann den Beleg beschädigen. Mir sind die Stempel von Briefmarkenprüfer eigentlich gleich sichtbar auf den Außenseiten der Briefumschläge eher bekannt.

Grüße torschtenkattel
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/19332
https://www.philaseiten.de/beitrag/342208