Thema: Was bedeutet der Begriff "offiziell" in der Philatelie ?
Stefan Am: 16.02.2011 18:30:26 Gelesen: 12081# 17@  
@ drmoeller_neuss [#15]

Was machst Du im Falle unserer Nachbarn, den Niederlanden? Wie stufst Du die Marken mit dem Aufdruck "Nederland" ein?

Genau genommen sind es Privatpostmarken der TNT B.V.

In Deutschland wird es früher oder später auch nicht anders sein. Irgendwann wird unser Hobby ein abgeschlossenes Gebiet sein, wenn keiner mehr die Neuheiten chronologisch katalogisiert.


Genau genommen ist es in Deutschland zumindest teilweise bereits soweit. Die aktuellen Automatenmarken und die Dauerserie "Blumen" wurden/ werden von der Deutschen Post AG in Eigenregie entworfen, produziert und vertrieben. Die DPAG nutzt auch seit Jahren das Recht, bereits einmal als nassklebende Variante durch das Bundesministerium für Finanzen verausgabte Briefmarkenmotive zusätzlich als selbstklebende Variante bzw. als Plusbrief/ -karte an die Kunden zu bringen.

Gruß
Pete
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/3056
https://www.philaseiten.de/beitrag/34765