Thema: (?)(45) Bund Dauerserie Blumen mit Plattenkanal und Streifengummierung
funnystamp Am: 25.02.2011 18:04:07 Gelesen: 38773# 12@  
Hallo zusammen,

danke für die Aufmerksamkeit.

Natürlich würde ich auch gerne jemand finden, der hier auf diesem Gebiet als Tauschpartner zur Verfügung steht. Da die Marken extrem schwer zu finden sind, kann man auch eine besondere Stempelqualität erwarten. Auch Rollstempel sind gefragt! Besonders hier die unterschiedlichen Farben!

Für alle Interessierten, hier das Zitat der Bundesdruckerei:

MiNr. 2506 DS Blumen „Narzisse", 90 (ct), Rollenmarken, gummiert

Sie haben richtig beobachtet, sehr geehrter Herr Luft, das Punktmuster kann sich zu einem Strich auswachsen. Diese Erscheinung nennt man Plattenkanal.

Im Rollenoffsetdruck werden die Druckplatten (Aluminium) um einen Druckzylinder gespannt. Hierzu hat der Zylinder eine Einfräsung (ca. 4 mm). In diesen Schlitz werden die beiden Enden der Platte eingespannt. Die Platten sind jetzt rund und liegen plan am Zylinder an, die beiden Plattenenden zeigen zum Mittelpunkt (zur Achse).

Wird die Platte nicht vollständig in den Plattenkanal eingespannt, kommt es vor, dass auf die entstehende Kante Farbe übertragen wird. Dies erzeugt die waagerechten Punkte oder gar Striche.


Die Tatsache, dass die Marken in der Michel-Ausgabe mit einer "I" versehen werden, ist (so denke ich) nicht ganz korrekt, da es ja zunächst ein Produktionsfehler ist, und dieser bei ein und derselben Marke unterschiedliche Ausprägungen und Farben aufweisen kann, und kein Plattenfehler im klassischen Sinn ist, also bei der der Fehler auf der Platte (z.B. Rasterfehler...) vorhanden ist.

Auch ein Plattenkanal ohne Farbe kann bereits auf den Marken beobachtet werden, also im Verlauf der Druckauflage, wo sich noch keine Farbe angesammelt hat. (Dieser ist häufiger zu finden).

Sehr interessant allerdings ist, wenn der Plattenkanal zwei Farben hat. Eine Marke mit drei Farben habe ich bisher noch nicht gefunden.

Übrigens eine sehr rare Kombination liegt mir ebenfalls vor: Plattenkanal und Streifengummierung bei der 90 Cent Marke!

Viele Grüße

Hermann
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/2474
https://www.philaseiten.de/beitrag/35142