Thema: Altdeutschland Baden: Plattenfehler
bayern klassisch Am: 13.03.2011 18:52:31 Gelesen: 16634# 7@  
Hallo Richard,

da ich Mitglied der ARGE Baden bin, möchte ich hier etwas dazu sagen: Der Michel - Katalog ist nicht federführend bei PF, auch wenn man diesen Eindruck gewinnen könnte.

Auch bei den ARGEn sind Plattenfehlerkollektionen nicht so ganz gerne gesehen. Zielführender wäre es meines Erachtens, wenn man z. B. Hr. Stegmüller, der Baden prüft, die Marke(n) und vlt. noch anderes Material, damit es sich lohnt, zusendet und Auskunft über den PF einholt.

Lagen ihm solche PF schon mehrfach vor, kann man gemeinsam ein weiteres Vorgehen in Angriff nehmen.

Liebe Grüsse von bayern klassisch
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/3173
https://www.philaseiten.de/beitrag/36026