Thema: Agenturländerausgaben - Zählen Tansania und Ghana dazu ?
Pete Am: 27.05.2011 22:17:20 Gelesen: 14977# 10@  
@ Pilatus [#8]

Bei Tansania zu widersprechen, erscheint mir recht seltsam. Neben der Masse an Marken hat dieses Land ja auch eine riesige Menge an Verzähnungen, Fehlfarben und sonstigen "Besonderheiten" herausgebracht.

Für mehrere Blockausgaben aus den Jahren 1985 (3 Blocks); 1986 (5 Blocks) und 1987 (1 Block) tauchten ungebrauchte Abarten im Handel auf, wo der Verdacht besteht, dass diese Makulatur nicht am Postschalter im Ausgabeland verkauft wurde. Hierbei handelt es sich um ungezähnte bzw. vergezähnte Blocks und um gezähnte Blocks, bei denen Farben (2 von 4 Farben im Offsetdruck - rot/schwarz bzw. gelb/grün) fehlen. Im aktuellen Michel-Ostafrikakatalog (Ausgabe 2009) stehen entsprechende Hinweise bei den betroffenen Ausgaben.

Gruß
Pete
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/3211
https://www.philaseiten.de/beitrag/38013