Thema: DDR Spezial: Dauerserie Walter Ulbricht Typendiskussion
tomato Am: 07.03.2008 23:25:25 Gelesen: 249470# 6@  
@ afrikiwi

Da es mir wichtig ist ohne Geheimniskrämerei verständlich zu informieren, habe ich Type I3, I2 und I1 von links nach rechts mal abgebildet.

Die wesentlichsten Merkmale:

I3 : Kein Punkt auf Stirnglatze. Schmaler Nasenrücken mit mehreren Punkten. Schmale Schraffurunterbrechung an Jochbein und Ohrläppchen. In der regel Drei deutliche Punkte auf Hemdkragen

12 : In der Rtegel kein Punkt auf Stirnglatze. Breiter Nasenrücken in der Regel mit keinem Punkt. Breite Schraffurunterbrechung an Jochbein und Ohrläppchen. In der regel ein Punkt auf Hemdkragen.

I1 : Zwei Punkte auf Stirnglatze. Schmaler Nasenrücken mit einem Punkt. Schmale Schraffurunterbrechung an Jochbein und Ohrläppchen. In der regel Drei deutliche Punkte auf Hemdkragen

Der Unterschied zwischen I1 und 13 sind die Punkte auf der Stirnglatze und dem Nasenrücken.Bei I2 der zartere Druck und der eine Punkt im Hemdkragen.

@ algebra

Die Brilleneinfassung wird bei der Unterscheidung zwischen Type I und II (durchgehender Brillenbügel) verwendet.

Gruß Thomas


 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/413
https://www.philaseiten.de/beitrag/3962