Thema: Deutsches Reich: Hitlermarken im Souveniershop - ein Skandal ?
filunski Am: 20.09.2011 13:25:30 Gelesen: 32221# 25@  
@ AfriKiwi [#24]

Hallo Erich,

interessanter Beitrag! Das Hakenkreuz war nicht immer ein Symbol für das Böse, erst durch Hitler und die Nationalsozialisten bekam es diesen Ruf. In vielen Kulturen (u.a. in Indien) ist das Hakenkreuz bis heute ein geachtetes Symbol.

So war es auch generell bis 1933 und nicht nur im Wappen dieser US Schifffahrtsgesellschaft sondern durchaus noch öfter ohne nationalsozialistischen Hintergrung anzutreffen.

Mehr dazu findet sich für Interessierte auch hier: http://flagspot.net/flags/us~hfst.html und http://www.timetableimages.com/maritime/images/statlogo.htm

Gruß,
Peter
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/140
https://www.philaseiten.de/beitrag/40943