Thema: Altdeutschland Württemberg: Plattenfehler, Druckabweichungen, Farben
wuerttemberger Am: 08.10.2011 10:10:37 Gelesen: 12513# 4@  
@ chuck193 [#10]

Hallo chuck,

hier sind mal die Farben der Mi 46.



Es ist eigentlich ganz einfach: Alle Marken mit Stempeldaten bis einschl. 1892 werden als "a" geprüft. 1893 bis 1900 ist fast immer "b" (99,9%) und die letzte Auflage ab 1901 ist auch fast immer "c". Diese kann man ganz einfach unter der UV-Lampe erkennen - sie leuchtet orangerot.

Die 20 Pfennig reiche ich noch nach.

Gruß

wuerttemberger
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/1120
https://www.philaseiten.de/beitrag/41323