Thema: Slowenien: Portotarife von 1991 bis 2000 ?
Remosch Am: 17.03.2008 04:11:15 Gelesen: 7509# 3@  
Moin moin,

Das die Weltpostsprache Französisch ist ist mir bekannt, da ich selber die Sprache aber nicht kann, hätte das AR für mich alles mögliche heissen können, von daher Danke. Dann ist AR also mit Rückschein und ich gehe mal von aus, dass EX Eigenhändig sein sollte.

Ich habe mich schon vor einiger Zeit an die post.si gewand, die konnten mir da leider auch nicht mehr so wirklich weiter helfen, da alleine in Jahr 1992 mindestens 5 mal das Porto geändert wurde, aber dafür konnten die mir mit den Portosteigerungen ab 2000 weiter helfen.

Ich habe auch schon ein paar Kollegen und Händler in Si an geschrieben, aber wer hebt schon eine Preisliste von Portopreisen über 15 Jahre auf ? :)

Ich habe auch bei uns in der ArGe schon rumgefragt, aber leider zähle ich mit meinem Sammelgebiet doch klar zur Randgruppe.

Als Scans habe ich mal zwei Briefe genommen wie folgt:

- Der Erste Brief ein Inland-R-Eilbrief mit dem Posttarif vom 1.8.93 bestehend aus:
(Mi.Nr.7 und Mi.Nr.16 mit Plattenfehler)
-- 9 (T) für den Brief
-- 24 (T) für den R
-- 28 (T) für die Eilgebühr



- Der Zweite Brief ein Inland-R-Eilbrief mit dem Posttarif vom 17.12.94 bestehend aus:
(Mi.Nr.12 und Mi.Nr. 65-66)
-- 13 (T) für den Brief
-- 54 (T) für den R
-- 50 (T) für die Eilgebühr


 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/500
https://www.philaseiten.de/beitrag/4179