Thema: Altdeutschland Hannover: Marke echt oder falsch ?
Lars Boettger Am: 08.11.2011 19:37:17 Gelesen: 10169# 8@  
@ pfadfinder [#7]

Bayern und Württemberg sind relativ unproblematisch.

Bayern: Nr. 1 (zahlreiche Ganzfälschungen), Portomarken (Falschstempel), Inflazeit (Falschstempel) - bei den alten Marken kommen natürlich auch häufig Reparaturen vor; bei den hohen Kreuzerwerten gibt es auch Ganzfälschungen.

Württemberg: Inflationszeit (Falschstempel)

Es gibt einen Grundsatz: Je kleiner das Gebiet und je teurer die Marken, desto häufiger die Fälschungen.

Beste Sammlergrüsse!

Lars
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/3740
https://www.philaseiten.de/beitrag/42291