Thema: Moderne Postgeschichte: Deutsche Post AG "Einkauf Aktuell"
DL8AAM Am: 16.01.2012 18:35:37 Gelesen: 20263# 15@  
Und nun die vierte Variante von Bundlabeln für EINKAUFAKTUELL Anlieferungen:



Bundlabel "Bezirk: 37085-11 / Zusteller: / Depot: Schlesierring 43 / Anzahl: 2 Bunde / davon: / Ident: 71 Tour 603"

Zustelladresse (Wörthstr. 17, 37085 Göttingen) wie bei den Labels aus [#1][#5], wobei nun statt dem Zustellstützpunkt "ZSP" erstmals eine echte (ca. 300-400 m entfernte) Depotadresse angegeben ist.

Wenn ich das richtig verstehe, wurde diese beiden Bunde in einen dieser grauen, "telefonkastenähnlichen" Nachfülldepots (Postablagestelle) abgelegt bzw. angeliefert, statt in einen zentralen "regionalen" Zustellstützpunkt, ggf. eine "Postfiliale" ?



Gruß
Thomas
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/3223
https://www.philaseiten.de/beitrag/44690