Thema: Selbstklebende Marken: Wie ohne Beschädigung ablösen ?
Postgeschichte Am: 03.07.2012 09:34:31 Gelesen: 104569# 59@  
@ Sheldrake [#58]

Hallo Rainer,

Nigel hat Dir doch in Beitrag [#50] m.E. schon die Lösung gegeben.

Bei Britischen Marken dagegen: In siedend heisses Wasser einlegen, um 70° bis 80°, damit löst sich die Haftschicht (Gummiträger) schnell und einfach von der Marke. Die meisten müssen nur so um 10 Sekunden im Wasser liegen.

Aufgepasst, wer sie zu länger tunken lässt, wird herausfinden das die Phosphor-streifen auch teils verschwinden.


Probiere es doch mal aus. Einfach mal die älteren Beiträge nachlesen, vielleicht ist da schon die Lösung dabei.

Mit postgeschichtlichem Gruß
Manfred
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/61
https://www.philaseiten.de/beitrag/51672