Thema: Aufbewahrung postfrischer selbstklebender Marken
duphil Am: 16.04.2008 15:45:10 Gelesen: 6015# 2@  
@ italiker [#1]

Hallo italiker,

dieses Problem habe ich auch. Bei mir ist es besonders das Markenheftchen 40 von Bund, Da quillt aus alles Stanzspalten der Kleber und verdirbt das Heftchen. Aufbewahrt war das Heftchen zugeklappt unter einem Hawidstreifen auf Pappe, der in einem Karton stand. Mittlerweile liegt das Heftchen offengeklappt auf meinem Schreibtisch, in der Hoffnung, das der Kleber irgendwann trocknet. Außerdem haben sich die Stanzspalten vergrößert.

Bei den anderen Markenheftchen ist es (noch) nicht so weit. Selbstklebende Marken aus der Rolle zeigen ebenfalls (noch) keine Veränderung.

Mich interessiert auch, ob andere Sammler ähnliches oder anderes erlebt haben.

Mit freundlichen Gruß

duphil
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/601
https://www.philaseiten.de/beitrag/5340