Thema: (?) (177) Einschreiben: Belege und Informationen
reichswolf Am: 21.04.2008 01:39:39 Gelesen: 157326# 2@  
Hier ein Beleg aus Aachen, versandt innerhalb der Stadt. Das Porto von 10,50 DM, dargestellt mit einem senkrechten Paar der MiNr. 1679 und einer 1340A, setzt sich wie folgt zusammen:

Brief bis 500g = 3 DM
Übergabe-Einschreiben = 4 DM
Rückschein = 3,50 DM
 



Beste Grüße,
Christoph


 

Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/610
https://www.philaseiten.de/beitrag/5518