Thema: (?) (1713) Altdeutschland Bayern: Schöne Belege
bayern klassisch Am: 04.06.2013 13:51:28 Gelesen: 467632# 222@  
Liebe Sammlerfreunde,

weil ich meinen anderen Brief mit der P2 nicht finde, muss diesmal eine Postkarte herhalten, von der ich zwar nicht sicher überzeugt bin, aber durch den Kauf schon in eine Richtung (die ja auch falsch sein kann) tendiere.



Für 2x ging es am 21.4.1874 von Wangen (Württemberg) nach Langenargen in Bayern.

Text: Bitte mir über Lindau von da per Fuhrmann Schneider 1 Fass Exxig 2 Gulden 13 Kreuzer wie gewöhnlich senden zu wollen. Rud. Salis & Schammer.

Halten wir also fest, dass man offenbar einen Auftrag an die Firma Bass & Keller in Langenargen am Bodensee aufgab, das ca. 20 km von Wangen entfernt lag.

Von Langenargen nach Lindau sind es ca. 10 im über den Bodensee, bei Landleitung ca. 15 km.

Frau Brettl hat "heimlich" attestiert, dass sie nicht beweisen kann, dass die Marke ursprünglich haftet, aber die Zusammengehörigkeit zur Postkarte für sehr wahrscheinlich hält.

Meinungen zu dem außergewöhnlichen Stück sind erbeten.

Liebe Grüsse von bayern klassisch
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/1262
https://www.philaseiten.de/beitrag/67007