Thema: Die Philaseiten Fehl- und Dublettenlisten
taro Am: 26.06.2013 18:31:47 Gelesen: 81246# 85@  
Hallo,

da wollte ich gerade ein wenig meine Fehlliste füllen, nachdem mir das Thema hier ins Auge gesprungen ist, und bin über ganz gemeine Sachen gestolpert:

1. Buchstaben nach der Michel Nr. werden generell ohne Leerzeichen gespeichert (Bsp: Eingabe 273 z wird zu 273z) - ist jetzt vielleicht nicht wahnsinnig dramatisch, aber irgendwie "unschön".

2. Bei weiteren Angaben scheint das Skript komplett aufzugeben. Mir ist es nicht gelungen, in der Spalte für die Michel-Nummer zum Beispiel "268 a W OR" einzugeben, beim speichern wurde daraus "268a W O".

Vielleicht kann man da bei Gelegenheit einmal nachschauen?

Grüße
Sven
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/15
https://www.philaseiten.de/beitrag/68025