Thema: Deutsches Reich: Ostland Marken mit Riga Stempel 1944
julius8585 Am: 11.06.2008 16:49:55 Gelesen: 8821# 4@  
carolina
hier julius 8585
danke fur ihre mail uber die ostlandbriefmarken
ich habe diese briefmarken nogmal untersucht-
erstens die ortsnamen habe ich aufgesucht auf eine lettische karte
und die folgende gemeinden sind teils oder ganz erkenbar---- jelgava-grobina-virga
;;;dundaga ,,,aslava ,,,kokneb ,,,alka,,,vpils usw
das sind ausgange von letland deutlich
nun die daten habe ich juli 44--MARZ--AVRIL und mai und juli 44 herkennt
einige sind mit daten II UND I '44 oder mit sterstempel vielleicht
weitere orte in letland-meine gedacht war das es post war wo liegen
bleiben ist bei der aufmarsch in gebiete letlands-in sehr schnellen
aufmarsch bei einige gebiete hat man die zeit nicht mehr gehabt
um sie zu transportieren und denn haben die sovjets ihre eigene stempel
gebraucht riga 1944 mit eigener postorgan-ist das moglich das es
damit ein russischer nicht amtlichen officieller stempel ist
ich habe naturlich ihren sspeciallkatalog eingesehen-und nichts davon gefunden
es ist wohl so das ich nog gelesen habe das nicht alle gebiete von
letlands gefallen sind auf eine kurze moment-es gab eine auto bahn riga leningrad
den die sovjets schnell gebraucht haben um letland zu bereichen-aber
das ist eine andere sache naturlich
viele grusse aus flandern belgien
julius8585
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/663
https://www.philaseiten.de/beitrag/6812