Thema: Software für Briefmarkensammler
Wim Ehlers Am: 27.08.2013 20:12:19 Gelesen: 18219# 9@  
Immer wieder lese ich hier im Forum, dass Microsoft-Word und Microsoft-Excel verwendet werden.

Eine kostenlose Alternative ist das brandneue Open Office 4, das in der aktuell im Handel erhältlichen Computer-Bild (3,90 Euro) [1] enthalten ist und teilweise die Funktionen der teuren Microsoft-Programme sogar noch übertrifft.

Übrigens ist unter den 593 ! Gratis-Programmen der Heft-DVD ein weiteres zur Verwaltung der Briefmarken-Sammlung: GCSTAR. Hinzu kommen Bildbearbeitungsprogramme und jede Menge nützlicher Software für den Hausgebrauch.

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.computerbild.de/artikel/cb-Heft-Service-zum-Heft-Inhalte-der-aktuellen-Heft-CD_DVD-1313024.html
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/2818
https://www.philaseiten.de/beitrag/71136