Thema: Grobsendungsstempel zur Entwertung von Frankatur
Fillemille29 Am: 16.09.2013 10:56:50 Gelesen: 29153# 31@  
@ KarlS [#26]

Hallo,

heute erst den Hilferuf gelesen. Es ist ein sogenannter Päckchenstempel (richtig Grobsendungsstempel); die 1914 eingeführt worden. Siehe meinen Aufruf Not- und Behelfsentwertungen.

Tschüß
Achim

[Beiträge [#26] und [#31] nach Eingang der Antwort redaktionell verschoben]
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/1893
https://www.philaseiten.de/beitrag/72037