Thema: Handelsbeschränkungen für tausende eBay-Verkäufer
AfriKiwi Am: 26.06.2008 00:10:27 Gelesen: 5973# 3@  
@ Richard [#1]

>>Wenn Sie noch kein PayPal-Konto haben, reicht es zunaechst, wenn Sie im Verkaufsformular Ihre E-Mail-Adresse hinterlegen. Erst wenn ein Kaeufer mit PayPal bezahlt, muessen Sie sich bei PayPal anmelden, um diese Zahlung zu empfangen.<<

Das war bei mir nicht so einfach.

Es ist keine Garantie daß man es gleich erhält. Wenn Paypal etwas findet was ihnen abweichend vorkommt (die kennen sich schon gut aus) können die auf Deinem Geld sitzen für Monate, wie in meinem Fall 5-6 Monate.

Diese Einschränkungen habe ich schon bei anderen Internet-Auktionen gesehen. Wer das ignoriert muß zahlen wenn er seine %ten im Verkauf erreicht hat er keine Probleme. Dazu war der Grund daß nicht Massen Lose unter $2 angeboten werden - kommt auf der Struktur des Auktiones an.

Es wird ja alles knapp so wie 3:2. ;)

Erich
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/719
https://www.philaseiten.de/beitrag/7345