Thema: Vorstandswahlen 2013 des BDPh: Uwe Decker neuer BDPh-Präsident
Richard Am: 13.10.2013 14:17:01 Gelesen: 8492# 4@  
Nachdem im BDPh-Forum als neueste Meldung heute 14:12 Uhr, also rund 24 Stunden nach den Wahlen, zu lesen ist

Anscheinend hat wie angekündigt vom Team Dr. Bergmann niemand kandidiert.

möchte ich zur Vermeidung von Legendenbildungen die kompletten "vorläufigen amtlichen Endergebnisse" nennen:



Präsident

Uwe Decker 38.841 (86 %)
Dr. Eckhart Bergmann 4.431 (10 %)
nicht abg. od. ungü. 1.999 ( 4 %) *

Vize-Präsident

Alfred Schmidt 39.668 (88 %)
Franz-Karl Lindner 5.433 (12 %)
nicht abg. od. ungü. 170 ( 0 %)

Finanzen

Michael Fukarek 39.899 (88 %)
Walter Bernatek 5.242 (12 %)
nicht abg. od. ungü. 130 ( 0 %)

Beisitzer (hier waren insgesamt 90.542 Stimmen zu vergeben)

Helma Janssen 43.917 (97 %) **
Thomas Höpfner 41.107 (91 %) **
Franz-Josef Pütz 6.655 (15 %) **

** = 91.679 abgegebene Stimmen, 1.137 mehr als Stimmrechte.

* = 1.999 fehlende oder falsche Stimmen errechnet, im Saal wurden 110 ungültige Stimmen bekannt gegeben.
 



Michael Lenke, der nicht anwesend war, zog seine Kandidatur vor dem letzten Wahlgang zurück.

In obiger Aufstellung gibt es noch einige Fragezeichen zur genauen Stimmzahl, da ich wegen des aufkommenden Beifalls und nahezu voll besetzten Saals mit seiner Geräuschkulisse nicht alles exakt verstanden habe.

Insgesamt waren 45.271 Stimmrechte gemeldet, fehlende Stimmen setzen sich zusammen aus ungültigen Stimmen und solchen die vorübergehend den Saal verlassen hatten und nicht zu den Abstimmungen erschienen sind.

Wenn mir korrigierte Zahlen vorliegen, werde ich die obige Übersicht ebenfalls korrigieren.

An dem überwältigenden Ergebnis der Abstimmung für Uwe Decker und sein Team ändert sich nichts mehr.

Philaseiten sagt "Herzlichen Glückwunsch zur Wahl" verbunden mit der Hoffnung, daß die jungen Kräfte mit viel Kraft und Freude gute Arbeit zum Wohl aller Sammler und Philatelisten leisten werden.

Schöne Grüsse, Richard
 

Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/5933
https://www.philaseiten.de/beitrag/73489