Thema: Neue deutsche Postwertzeichen - ab wann frankaturgültig ?
duphil Am: 26.06.2008 16:05:55 Gelesen: 32649# 24@  
@ AfriKiwi [#21]

Hallo Erich!

>>Es sollte doch die Pflicht sein des Postbeamten um nicht solche Briefmarken vorher abzustempeln !<<

Tja, wenn das mal so einfach wäre. Bei mir in der Nähe ist ein kleiner Postschalter in einem Lebensmittelgeschäft. Den "Postdienst" erledigt bei Bedarf eine Verkäuferin oder der Chef.

In einem stillen Minütchen habe ich mich mal mit dem Chef über das Thema des zu frühen Verkaufs unterhalten.

Seine Antwort lautete sinngemäß: Wenn neue Briefmarken reinkommen, werden die auch sofort verkauft. Die Sammler wollen die auch immer gleich.

Also in diesem Fall nix mit Berufsbeamtentum und preußischer Korrektheit. Ab und zu ist das aber nicht zu verachten, wenn Vorschriften eingehalten werden! Jeder macht, was er will.

Und da ja jede Neuausgabe in Deutschland ab der Sekunde des Erwerbs frankaturgültig ist, ist das doch auch in Ordnung. Siehe [#17]. Die Antwort kam übrigens aus Weiden.

Mit freundlichen Gruß
Peter
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/668
https://www.philaseiten.de/beitrag/7363