Thema: (?) (660/661/676) Moderne Postgeschichte: Konsolidierer und deren Kodes
DL8AAM Am: 03.12.2013 19:13:53 Gelesen: 622757# 243@  
@ sachsen-teufel [#196]

Diese Form der Konsolidiererkennung ist neu für mich. Vor der "üblichen" Kennzeichnung jetzt ein "03-" davor. Was will uns der Konsolidierer damit sagen ?

Michael,

leider keine Antwort, aber das war wohl zumindest keine Eintagsfliege. Mir sind vor ein paar Tagen gleich zwei Belege in meine gierigen Fingerchen gefallen, die auch diese ungewöhnliche Form der Konsolidiererkennung mit zusätzlichem, unbekannten Präfix "03-" tragen:



Beide Sendungen stammen interessanter von Absendern aus dem Großraum Berlin und liefen über den dortigen PostCon-Standort (Komturstr. 18a, 12099 Berlin), ist das gemeinsame? Gibt es diese Präfxe auch von anderen PostCon-Standorten?



Sendung des Absenders "SECURITAS Sicherheit" aus 14478 Potsdam, frankiert mit dem PostCon-eigenen FRANKIT-Gerät 1D100010F0 vom 05.11.2013, mit PostCon-Eigenwerbung als Kundenklischee; Konsolidiererkennung " 03- K4031 37 0319";

Sendung des Beuth Verlags (Am DIN-Platz, 10787 Berlin), freigemacht per FRANKIT-Gerät 3D060004A8 am 06.11.2013; Konsolidiererkennung " 03- K4031 37 0232".

Gruß
Thomas
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/2696
https://www.philaseiten.de/beitrag/76027