Thema: Belege am Postweg - verloren oder gestohlen ?
drmoeller_neuss Am: 16.12.2013 16:10:45 Gelesen: 15167# 10@  
Das Thema wird unter deutschsprachigen Philatelisten wohl heiss diskutiert, siehe hier das Thema auf stampsx: http://www.stampsx.com/forum/topic.php?id=7003&highlight=&page=1&

Persönlich habe ich noch keine Verluste aus den Niederlanden zu beklagen. Möglicherweise ist das Problem nicht im Sortierzentrum in den Niederlanden, sondern im Ausland. Da die niederländische Post der TNT gehört, werden Auslandssendungen aus den Niederlanden über TNT und nicht über die gelbe Post zugestellt, d.h. in Deutschland über TNT Deutschland. TNT ist ein Privatpostunternehmen, das mit der Deutschen Post nichts zu tun hat.

Der Zoll kann natürlich auch ein Problem sein, da die Schweiz kein EU-Mitglied ist. Ich kenne auch nicht die Schweizer Freigrenzen, aber 7,50 EUR Warenwert dürfte wohl darunter fallen.
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/5653
https://www.philaseiten.de/beitrag/77149